Öffnungszeiten

März, Mai, Juni, Juli, August, September, November

Montag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 bis 12.00 Uhr  

April, Oktober

Montag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 bis 12.00 Uhr  

Auftragsveredlung

Auftrags-Sortenveredlung

Oftmals ist es schwierig, eine alte Obstsorte eindeutig zu bestimmen. Aus diesem Grund bieten wir für die Ihnen gewünschte Sorte eine Auftrags-Baumveredlung an.

Hierzu sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

Zur Weitervermehrung benötigen wir Reiser von der Sorte ihres Baumes. Als Reiser sind einjährige Triebe verwendbar, die etwa bleistiftdick, mindestens 30 cm lang und unverzweigt sind . Am besten sind die sogenannten Wassertriebe geeignet (lange gerade Triebe aus dem Kroneninneren).

Die Reiser im November (bis Februar möglich) abschneiden und uns unmittelbar zukommen lassen.  Hierzu die Reiser in ein feuchtes Tuch oder Papier wickeln und in eine Folie geben. Falls Sie von der Sorte einen Namen kennen, diesen bitte angeben. Teilen Sie uns auch die gewünschte Stammform mit (Busch, Halbstamm oder Hochstamm). Verwenden Sie bitte für den Auftrag unser vorgegebenes Formular.

Eine Auftragsveredlung kostet 10,00 € pro Sortenveredlung zusätzlich zum Baumpreis.

Auch Mehrsortenbäume veredeln wir: Pro Baum sind bis zu vier Sortenveredlungen möglich, d.h. Eine Sorte für den Mitteltrieb, die anderen auf die drei Leitäste. Die Sortenveredlungen machen wir im Februar. Abholbar oder versendbar ist der Baum dann im darauffolgenden Herbst.

Auftragsformular

Veredelung 1
Veredelung 2
Veredelung 3
Kundendaten